Jugend Band Contest 2020

Kulturscheune Kukunat, 9. Mai 2020 in Netzbach
(ab ca. 16:00 Uhr, je nach Anmeldungen)

Nachdem auf unserem Aar-Einrich-Festival viele Nachwuchsbands mit Begeisterung aufgetreten sind, beschloss die Kulturscheune Kukunat der Jugend eine "Offenen Bühne" anzubieten und dies in Form eines "Jugend Band Contestes" am 9. Mai stattfinden zu lassen.

Hierzu sind alle Jugendlichen (bis ca. 20 Jahre) aus der Region, egal ob Schulbands oder Privat aufgefordert, Ihrem musikalischen Können und Ihrer Begeisterung auf der Bühne freien Lauf zu lassen.

Das Publikum wird die Lieblingsband küren, die dann noch einmal mit großem Applaus bei Licht und Nebel auftreten darf. Auf der Kukunat Bühne darf sich am 9. Mai nun die Jugend "austoben". Die Musikauswahl, sowie die Anzahl der Musikbeiträge ist frei. Je nach Anzahl der Anmeldungen haben die Bands bis zu 20 Minuten Zeit.
Die Kulturscheune Kukunat feiert dieses Jahr ihren 5. Geburtstag. In diesen Jahren spielten über 50 Bands auf der "0ffenen Bühne". Von Laien bis zu Profis, die das eine oder andere neu ausprobieren wollen oder einfach nur Spaß an der Freude ohne Anspruch auf Perfektion haben. Nicht nur Musik, sondern auch Theater, Tanz, Poetry kamen in den Jahren nicht zu kurz. Die Kulturscheune mit ihrer gemütlichen Hof- und Scheunen-Atmosphäre bietet hierfür eine wunderbare Location. Die Möglichkeit, "Kleinkunst von und für jedermann" auf einer aufzuführen ist im Aar-Einrich einmalig und die Location ist mittlerweile nicht nur durch das spektakuläre Farbenfest bekannt, sondern zieht Menschen über die Grenzen er Region an. Bisher reisten schon Bands aus Karlsruhe und Solingen an, um hier spielen zu dürfen.

Die heimelige Atmosphäre und das hervorragende Publikum machen jede offene Bühne zu einem besonderen Erlebnis. Die Bühne und Technik sind vorhanden und werden von Michael Vorländer, der von Haus aus Veranstaltungstechniker ist, in Szene sowie in Ton umgesetzt. Eine weitere Besonderheit der Kulturscheune ist das vielfältige Buffet, das von den Besuchern mit eigenen Speisen gefüllt wird: von eigenem Obst und Gemüse aus dem Garten über kulinarische zubereitete Köstlichkeiten. Getränke sind auf Spendenbasis. Sofern es möglich ist bringt jeder sein Geschirr mit.

Für die Anmeldung bitten Wir Euch euren Namen, stage rider und Gemaliste mitzuschicken sowie einen kleinen "Pressetext" und Bilder. Wir werden euch u.a. auch auf den sozialen Netzwerken vorstellen.

Anmeldung bis 31.03.2020 : kontakt@kukunat.de


Kulturscheune Kukunat Offene Bühne - open stage

Die Kulturscheune Kukunat, mit ihrer gemütlichen Hof- und Scheunenatmosphäre, bietet einen wunderbaren Raum sich auf der „Offenen Bühne” auszuprobieren. Von Musik, Literatur, Kabarett, Theater, Akrobatik u.v.m.

Eine weitere Besonderheit der „Offene Bühne” ist das großartige Buffet in der Küche im ehemaligen Kuhstall des Bauernhofes, das jeder Besucher mit seinen eigenen mitgebrachten Speisen füllt. Hierfür bringt auch jeder sein eigenes Geschirr mit. Im Kellergewölbe können die Besucher sich Getränke auf Spendenbasis nehmen. Offene Bühne - Offenes Konzept

Der nächste Termin in der Kulturscheune:
21. September 2019
Beginn um 19.30 Uhr.

LICHTERundMEHR

In der grauen Jahreszeit wird es erstmalig ein LICHTERundMEHR geben, ein Kreativmarkt mit Mit-Mach-Aktionen und Musik.

Der einzigARTige besinnliche Markt unter einem funkelnden Sternenzelt im idyllischen Hof und in der heimeligen Kulturscheune. Glühwein und Beerenpunsch am knisternden Lagerfeuer. Plätzchenduft und dampfende Waffeln unter schimmernden Bäumen. Leuchtende Lichtersprale mit Gedenk-Kerzen. Glitzernde Mitmachaktionen für Groß und Klein. Hausgemachte Stimmungsvolle Musik.. und viele heimisches Kunsthandwerk In der Kunstwerkstatt Kukunat können alle - Groß wie Klein - kreativ sein und Linolplatten drucken oder malen. Im idyllischen Hof kann man sich am Feuer wärmen und der Musik innen wie in der Scheune lauschen. Mit Glühwein, Waffeln und Suppe wird der Bauch von innen warm und die vielen Lichter wärmen von außen. Die Besucher sind auch aufgefordert, wie auch bei den früheren Farbenfesten, sich zu beteiligen. Diesmal mit Licht. Jeder kann auch selbst als Lichtobjekt kommen, hierzu bieten die verschiedenen LED leuchten Raum für den kreativsten Outfit oder die ein oder andere Laterne. Lichter sollen überall leuchten und dem ganzen Ambiente eine besondere strahlende Note versetzen. (Hier werden auch immer noch alte Lampenschirme gesucht).

Anmeldung für Marktstände: lichterundmehr@t-online.de
Anmeldung für Musik: kontakt@kukunat.de

Veranstaltung von Netzbächer-Bären; Bachbienchen und Kukunat e.V.
"Scheunenbilder"
Hier eine kleine Auswahl an Bildern aus der Kulturscheune.